Zuschüsse

Die Finlaid OÜ hat als umweltbewusste und kostengünstige Produktion ein detailliertes Ressourceneinsatz-Audit in Auftrag gegeben, um unseren aktuellen Ressourceneinsatz umfassend zu bewerten und Wege zu finden, um mit maximaler Schonung der natürlichen Ressourcen zu produzieren.

Unterstützung des KIK bei Energie- und Ressourcenprüfungen

Im Jahr 2019 erhielt Finlaid OÜ einen Zuschuss im Rahmen der Maßnahme „Energie- und Ressourceneffizienz von Unternehmen“, „Durchführung von Energie- und Ressourcenaudits“, die im Zeitraum 01.06.2019 das Projekt „Finlaid OÜ detailliertes Energie- und Ressourcenaudit“ durchführen wird.

Finlaid OÜ führt im Rahmen des Projekts detaillierte Energie- und Ressourcenaudits seiner Produktionsprozesse durch. Ziel des Projekts ist es, das Unternehmen für den Ressourceneinsatz zu sensibilisieren und Maßnahmen zu identifizieren, die es effizienter machen. Das Projekt wird zu einem detaillierten Abschlussbericht führen, der auch die im Rahmen der umfassenden Prüfung erforderlichen Informationen enthält.

Unterstützung des EIC bei Investitionen in Ressourceneffizienz

Finlaid OÜ erhielt vom EIC eine Förderung aus dem Sektorprogramm der Kreislaufwirtschaft des Umweltprogramms (Umweltmanagement-Teilprogramm) in Höhe von 336.392,24 Euro, die zur Umsetzung des Projekts „OÜ Finlaid Ressourceneffizienzinvestition“ in der Zeitraum Juli 2020 bis März 2022.

Ziel des Projekts ist die Investition in die Erneuerung einer Bandsäge und Hobelbank sowie in die Automatisierung von Sortierung und Verpackung. Durch die Investition ist es möglich, das Produktionsvolumen um mindestens 33 % zu steigern und die spezifischen Kosten des Produktionsprozesses um 5,9 % pro Produkteinheit zu senken. Als Ergebnis des Projekts wird die Ressourcenproduktivität um 3,53% steigen, der Ressourcenverbrauch um 5,92% und die Kosteneffizienz 8,45 betragen.

Wir produzieren und verkaufen Bau- und Verarbeitungsmaterialien aus nordischem Schnittholz!